Scheidungsraten in Deutschland

Die Scheidungszahlen haben sich europaweit binnen 25 Jahren (1980 bis 2005) verdoppelt. Hier sind einige Fakten zu den Scheidungsraten in Deutschlandivorced, von den Jahren 1960 bis 2015.

Die Scheidungsrate in Deutschland ist enorm gestiegen. Während die Scheidungsrate im Jahr 1960 mit 48.873 Scheidungen bei 8 Prozent lag, ist es in den darauf folgenden vier Jahrzehnten bis auf über 50 Prozent gestiegen. Am höchsten lag die Rate mit 213.975 Scheidungen im Jahr 2003. Die niedrigste Rate mit 166.199 Scheidungen wurde im Jahr 2014 erreicht.

  • Im Jahr 2015 wurden 163.335 Ehepaare geschieden, somit war die Scheidungsrate 1,7 Prozent geringer als im Jahr davor.
  • Jede dritte Ehe wird geschieden – Tendenz sinkend, aber nicht überall in Deutschland.
  • In der Stadt Aachen werden die meisten Scheidungen durchgeführt, gefolgt von Osnabrück und Mönchengladbach.
  • Frauen reichen öfter eine Scheidung ein als Männer, so wurden im Jahr 2015 die Scheidungsanträge zu 51 Prozent von den Frauen und 41 Prozent von den Männern eingereicht.
  • In der Hälfte der Scheidungsehen sind Kinder betroffen, so waren in den letzten zehn Jahren durchschnittlich 136.714 minderjährige Kinder von der Scheidung betroffen.

Statistisch gesehen leben Paare länger in einer Ehe als noch vor 20 Jahren; Nach 14 Jahren und zwei Monaten werden Ehen geschieden. Der Statistik nach ließen sich Ehepaare im Jahr 1992 nach 11 Jahren und sechs Monaten Ehe scheiden. Der häufigste Scheidungsgrund (30%) ist die häusliche Unordnung worüber Ehepartner sich streiten, darauf folgt mit etwa 20% Streitigkeiten über das Fernsehprogramm. Das Durchschnittsalter der Frauen lag im Jahr 2015 bei 43,3 Jahren, während es im Jahr 1990 bei 35,7 lag. Die Männer ließen sich 2015 im Durchschnitt mit 46,3 Jahren scheiden während 1990 mit 38,5 die Scheidung vollzogen. Obwohl man auch erwähnen muss, dass in einem höheren Alter geheiratet wird.

Selten verläuft eine Scheidung reibungslos, nicht zuletzt ist sie kostenintensiv und der Scheidungsprozess kann über mehrere Jahre andauern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *